TagesprogrammHeute geschlossen
Siehe Kentrosaurus und viele andere Dinosaurier im GIVSKUD ZOO.

Kentrosaurus

Kentrosaurus bedeutet ‚Stachelechse‘

Der Kentrosaurus war ein Pflanzenfresser, der mit dem Stegosaurus verwandt ist. Er war etwas kleiner. Er ging auf allen vieren mit dem Kopf dicht am Boden, da er von den Bodengewächsen lebte. Sein Schwerpunkt lag weit zurück im Körper, so dass er sich wahrscheinlich aufrichten konnte und also höher gelegenes Futter erreichen konnte. Der Kentrosaurus hatte Knochenplatten entlang des Nackens und Rückens, noch weiter zurück und auf den Schultern hatte er lange Stacheln, die sicherlich zum Schutz dienten.

Länge:  4 -5 m
Gewicht: 1 t
Zeitliches Auftreten: vor 155-150 Mio. Jahren
Erdzeitalter: Jura (ab 213 Mio. Jahren)
Pflanzenfresser


Wussten Sie …

dass der Schwanz des Kentrosaurus ungewöhnlicherweise aus 40 Wirbeln aufgebaut war? Damit war der Schwanz sehr beweglich. Mit den scharfen Stacheln muss der Schwanz eine effektive Verteidigungswaffe gewesen sein.


Unsere website verwendet cookies. Lesen sie mehr

Sådan bliver du klogere end de andre

Tilmeld dig GIVSKUD ZOOs nyhedsbrev, så du altid kan fortælle de bedste historier om dyrene på safarituren.