TagesprogrammHeute 10-17
Siehe Diplodocus und viele andere Dinosaurier im GIVSKUD ZOO.

Diplodocus

Diplodocus bedeutet ‚Doppelstrahl‘

Dieser Name kommt von den zwei Reihen Knochenauswüchsen am Schwanz. Der Diplodocus ist der größte Dinosaurier, von dem komplette Skelette gefunden wurden. Die Länge von anderen Riesen basiert teilweise auf Annahmen. Der Diplodocus hatte sowohl einen langen Hals als auch einen langen Schwanz. Der Hals hat 15 Wirbel und der Schwanz sogar 80 Wirbel. Das gibt dem Schwanz große Beweglichkeit, weshalb manche Forscher vorgeschlagen haben, dass der Schwanz wie eine Peitsche benutzt wurde! Entweder zur Verteidigung oder für lauten Peitschenknall als Warnung.

Länge:  25 – 33 m
Gewicht: 13 – 20 t
Zeitliches Auftreten: vor 155-150 Mio. Jahren
Erdzeitalter: Jura (ab 213 Mio. Jahren)
Pflanzenfresser


Wussten Sie …

dass lange Zeit angenommen wurde, dass die größten Dinosaurier wegen ihres Gewichts sich die meiste Zeit ihres Lebens im Wasser aufhielten? Jetzt weiß man, dass sie sich auf der Landoberfläche bewegten und von Bäumen und Büschen fraßen.


Unsere website verwendet cookies. Lesen sie mehr

Sådan bliver du klogere end de andre

Tilmeld dig GIVSKUD ZOOs nyhedsbrev, så du altid kan fortælle de bedste historier om dyrene på safarituren.