TagesprogrammHeute 10-17
Siehe Deinonychus und viele andere Dinosaurier im GIVSKUD ZOO.

Deinonychus

Deinonychus bedeutet ‚schreckliche Klaue‘

Der Deinonychus war ein kleiner, schneller Raubdinosaurier, der seine großen Krallen an Händen und Füßen zum Erlegen seiner Beute benutzte. Als man den ersten Deinonychus 1960 fand, begann eine lange Diskussion über die Lebensweise der Dinosaurier. Bis dahin wurde angenommen, dass Dinosaurier wechselwarme und langsame Tiere waren. Der Deinonychus war jedoch ein  schnelles, bewegliches und aktives Raubtier und deshalb wahrscheinlich gleichwarm.

Länge:  3 – 3,5  m
Gewicht: 70 - 100 kg
Zeitliches Auftreten: vor 120-108 Mio. Jahren
Erdzeitalter: Kreide (ab 144 Mio. Jahren)
Fleischfresser


Wussten Sie …

dass im Spielfilm Jurassic Park zwei Kinder von einer Gruppe Deinonychus gejagt werden? Die Filmemacher fanden jedoch, dass der Name Velociraptor besser klang und nannten die Art so. Die beiden Arten ähneln einander, jedoch war der echte Velociraptor nur 50 cm groß.


Unsere website verwendet cookies. Lesen sie mehr

Sådan bliver du klogere end de andre

Tilmeld dig GIVSKUD ZOOs nyhedsbrev, så du altid kan fortælle de bedste historier om dyrene på safarituren.